Repce

Repce  - Pressen für Gummifördergurten   - Reparatur von Gurten

Repce

Presse für die Reparatur von Schäden auf dem Fördergurt.

  • - Erhältlich bis 1600mm Gurtbreite.
  • - Roste zerlegbar um den Transport zu erleichtern.
  • - Automatischer Kontrollkasten.
  • - Kühlung mittels Wasser.

Kostenvoranschlag anfragen
  • Technische Daten
  • Mehr Info
  • Zubehöre
  • Fotos
  • Videos
  • Downloads
MaterialAluminium
Heizung gepanzerte Widerstandsheizung Max. 185º C (365º F)
DruckKissen (Luft/Wasser) - 5 Bar
KühlungWasser
reparierbar BereichBis 350x300mm

Metrisches System Imperial System

Modell G1 (mm) (in)GCP (mm) (in)G3 (mm) (in)A (mm) (in)B (mm) (in)L (mm) (in)Gesamtgewicht (Kg) (Lb)
Repce 1400175 mm98 mm680 mm300 mm350 mm1217 mm74 Kg
Repce 1600175 mm98 mm700 mm300 mm350 mm1317 mm81 Kg
Repce 14006.89 in3.86 in26.77 in11.81 in13.78 in47.91 in162.80 Lb
Repce 16006.89 in3.86 in27.56 in11.81 in13.78 in51.85 in178.20 Lb

Die angezeigten technischen Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Beschreibung

Presse für die Reparatur von Schäden auf dem Fördergurt. Hergestellt aus Aluminium. Erhältlich für Gurtbreiten bis 1400mm (breitere Masse auf Anfrage). Die Presse beinhaltet pneumatisches Drucksystem, Heizung und Kühlung. Die Vulkanisationsfläche setzt sich aus einem Set von Rosten zusammen worin die gepanzerten Resistenzen, die Temperaturfühler und der Kühlungskreislauf untergebracht sind.

Steuerung

Einfache Programmierung. Automatische Kontrolle des gesamten Prozesses nach Einstellen der Solltemperatur auf beiden Roste (oberer /unterer) und der Haltezeit. Beinhaltet 1 Thermometer und 1 Amperemeter pro Rost. Der Amperemeter kann eine mögliche Fehlfunktion des elektr. Systemes der Presse erfassen. Ausserdem ein Voltmeter für die Lesung der Eingangsspannung der allfällige Probleme der Stromversorgung erfasst. Automatischer Alarm am Ende des Zyklus.

Drucksystem

Der gleichmässige Druck wird mittels Kissen (Luft/Wasser) auf den Gurt aufgetragen (gleiche Massen wie die Roste). Max. Druck 5 bar (75PSI).

Heizsystem

Schnelle Aufheizung der Roste (300x300mm) mittels gepanzerter Widerstandsheizung. Jede Wiederstandsheizung ist spezifisch mit einer asymetrischen Wicklung angefertigt worden um eine gleichmässige Verteilung der Hitze auf dem ganzen Gurt zu gewährleisten. Programmierbare Temperatur bis 200º C / 392º F.

 

Kühlssystem   

Geschlossenes Wasserkühlsystem aus rostfreiem Stahl angetrieben durch eine Tauchpumpe.  Beschleunigt die Senkung der Temperatur auf dem Gurt und reduziert die Wartezeit für die nächste Benützung der Presse. Tritt automatisch in Kraft nach Beendigung der Haltezeit der Temperatur.

Repce  - Pressen für Gummifördergurten   - Reparatur von Gurten
Repce  - Pressen für Gummifördergurten   - Reparatur von Gurten
Repce  - Pressen für Gummifördergurten   - Reparatur von Gurten

Keine Videos zur Zeit verfügbar

verfügbare Dokumente
Technische Seite   PDF sehen
Inbegriffen    
Option
Repce Schaltkasten

Repce Schaltkasten

Schaltkasten einfach zu programmieren. Automatische Steuerung des ganzen Prozesses...

mehr Info

Kühlungspumpe

Kühlungspumpe

Tauchwasserstahlpumpe für die Kühlung der Heizplatten. (Wassertank nicht...

mehr Info

Kompressor 10 Bar

Kompressor 10 Bar

Kolbenkompressor bis 10 Bar mit reduzierter Grösse, mit...

mehr Info

KOENNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

AL20NE

Compacta AR

E-Komp

Verstanden

Unsere Website verwendet Cookies, um einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie weiter navigieren, nehmen wir an, dass Sie diese akzeptieren. Sie können die Einstellung ändern oder weitere Information erhalten Hier.

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Name *
Land *
Email *
Telefon
Nachricht *
Senden Schliessen

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Daten aus. *

Die angegebene e-mail ist falsch

Contactar